Heilschamanismus – Geistiges Heilen: Aus– und Weiterbildung – Selbsterfahrung

Heilschamanismus – Geistiges Heilen: Aus– und Weiterbildung – Selbsterfahrung

Am Beginn der 2. Jahreshälfte, am 26./27. Juli beginnen die 6 Kurse, in denen viele Aspekte menschlichen Seins beleuchtet und Möglichkeiten erarbeitet und erlernt werden, die Seele aus der Einöde des Vergessens zu führen.

Geistiges Heilen - Heilschamanismus Basiskurse 2014 - Modul 1
26./27. Juli 2014, 09:00 – 18:00h
Energieausgleich € 300.-
Alle Seminare finden in der Jurte, Gallgasse 76, 1130 Wien statt.
In den Seminarkosten ist die vegetarische Versorgung inkludiert.

Disharmonien im menschlichen Verhalten scheinen sich merklich zu verschlimmern, deutliche Veränderungen der Gesundheit und des Wohlbefindens sind feststellbar. Viele Menschen erleben Zerrissenheit, beschränkende Verstrickungen und Verbindungen und kämpfen um eine positive Lebenseinstellung.

Bei jedem Menschen ist das Gleichgewicht der Kräfte anders und in den 6 Modulen des „Heilschamanismus – Geistiges Heilen“ arbeiten wir auf grundlegenden Basis der Bedürfnisse, welche die Mehrheit der Menschen betrifft.

Wir erlernen zahlreiche Möglichkeiten uns selbst und unsere Mitmenschen physisch, psychisch und geistig in Einklang zu bringen, geistige Systeme des Körpers zu entlasten und in neue, heilsame Energien zu wandeln. Dies bedeutet nicht nur Einkehr in die Natur, sondern auch Rückkehr zu den Kräften, macht diese lesbar, erlebbar, lehrt sie zu bündeln und sie zu lenken.

Damit ist uns Nichts fremd (auch nicht die wilden Kräfte der Natur), alles strebt nach Entwicklung und Verwirklichung. Mit heilschamanischer und geistiger Methodik wird das Heil und Wege aus dem Unheil gesucht und erarbeitet. Die Jurte gibt den vertrauensvollen Rahmen in dem sich die Seele weiten kann in eine Tiefe unter den gewohnten Tiefen.

Die Inhalte der 6 Module sind hier angeführt. Die Seminare sind von Intensität und Konzentration geprägt. Das Erlernen und Erleben heilschamanischer und spiritueller Methoden ist für jeden Teilnehmer eine Herausforderung, die sich allerdings nach Abschluß der Seminare bezahlt macht.

Ein monatlicher Übungsabend außerhalb der Seminare hat sich bewährt und wir werden ihn beibehalten. Ich selbst bin tiefenpsychologisch geschult, war auch viele Jahre lang Psychotherapeutin. In der Jurte arbeite ich seit geraumer Zeit mit dem Heilwissen, mit dem Schamaninen und Schamanen seit allen Zeiten gearbeitet haben.

Ich freue mich auf dein Kommen!
Regina Hruska

 

Aussender & weitere Infos:
Regina Hruska
Licht aus der Jurte

 

Letzte Änderung amMittwoch, 16 Juli 2014 12:51

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk