Gabarage: Upcycling gegen die Wegwerfmentalität

Gabarage: Upcycling gegen die Wegwerfmentalität

Gemeinsam mit etablierten DesignerInnen und KünstlerInnen entwickeln die MitarbeiterInnen von gabarage ökologisch nachhaltige Designerstücke und Gebrauchsgegenstände aus Altmaterialen.

Aus ehemaligen LKW- und Werbeplanen entstehen Taschen und Rucksäcke, aus Röntgenbildern werden Lampenschirme, aus Mülltonnen Sofas, ausgediente Verkehrsschilder werden zum Regal, Fußbälle zu Übertöpfen, Bücher zu Hocker oder Rolltreppen zu Tischen & Bänken wiederverwertet. Neu im Sortiment sind jetzt auch Taschen & Rucksäcke aus Flugzeugschwimmwesten. Im Shop in der Schleifmühlgasse in Wien können diese einzigartigen Designerstücke begutachtet und erstanden werden. 

Auftragsproduktionen für Firmen und Private

Als CSR-Kooperationspartner für Unternehmen und Agenturen entwickelt gabarage zum Beispiel nachhaltige Werbemittel, Büroeinrichtungen und Give-Aways aus den Restmaterialien der jeweiligen Firmen. Die KundInnen und PartnerInnen von gabarage entscheiden sich hiermit bewusst für die Übernahme sozialer Verantwortung und das Prinzip der Nachhaltigkeit.

Auf Wunsch kann man auch einzelne Stücke in Auftrag geben: Taschen/Rucksackmodell auswählen, die gewünschte Plane dazu, und nach ein paar Tagen kann das selbst kombinierte Stück abgeholt werden.

 

Quelle & weitere Infos:
www.gabarage.at

 

 

Letzte Änderung amDienstag, 02 Dezember 2014 10:53

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk