US-Farmer verlieren Kampf gegen Superunkräuter, weil die Resistenz gegen Glyphosat über 75 % beträgt

Unkrautresistenzen auch in Deutschland - auch Bayer und seine Kunden, die Landwirte kämpfen mit angestiegenen Unkrautresistenzen - hauptsächlich findet man Resistenzen bei den Ungräsern Ackerfuchsschwanz und Windhalm. Foto: netzfrauen.org Unkrautresistenzen auch in Deutschland - auch Bayer und seine Kunden, die Landwirte kämpfen mit angestiegenen Unkrautresistenzen - hauptsächlich findet man Resistenzen bei den Ungräsern Ackerfuchsschwanz und Windhalm. Foto: netzfrauen.org

Die Natur schlägt zurück: Unkrautresistenz und Insektenresistenz als Antwort auf die Giftcocktails! Immer mehr Landwirte in den USA kehren Monsanto den Rücken.

Immer mehr Farmer des Mittleren Westens zweifeln an den genmanipulierten Glyphosat-resistenten Ackerpflanzen, die ihnen über die letzten 20 Jahre von Biotech-Giganten wie Monsanto förmlich aufgedrängt worden waren. Zum gesamten Beitrag auf netzfrauen.at


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk