Biowein vom Goldpreisträger Allacher gewinnen!

Die Nachfrage nach Bio-Weinen steigt – auch in Gastronomie und konventionellem Fachhandel.

 

Um diese steigende Nachfrage zu bewältigen, sind vor allem erfahrene Bio-Winzer gefragt. Denn biologischer Weinbau bedeutet nich nur das Weglassen von Chemie, sondern stellt die höchsten Anforderungen an den Winzer. Über langjährige Erfahrung im Bio-Weinbau verfügt auch der Bio-Winzer Allacher, welcher bei der BioFach 2008 „Großes Gold“ gewonnen hat. Auch Filmstar Gerard Depardieu weiß die Qualität von Bio-Weinen zu schätzen und überreichte den Preis.

Image

Matthias Allacher, Gerard Depardieu und Biofach-Leiter Udo Funke

„Langfristig führt am biologischen Weinbau kein Weg vorbei, sondern er ist der Weg“, so Bio-Winzer Matthias Allacher, der schon 1992 seinen Weinbaubetrieb im Herzen von Gols auf Bio umgestellt hat. „Die Natur hat vorgesehen, dass sich die Pflanze selber schützen kann. Allerdings erfordert der Verzicht auf chemisch-synthetischen Pflanzenschutz viel Wissen über die Zusammenhänge von Pflanze und Natur. Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch, dass nur vorausschauende und vorbeugende Maßnahmen beim Pflanzenschutz das erforderliche gesunde Traubenmaterial bringen. Feuerwehr spielen ist hier zu spät!“

Um im biologischen Weingarten langfristig und kontinuierlich hohe Qualität bieten zu können, sind die Humusbildung und ein funktionierendes Ökosystem im Boden entscheidende Faktoren. Dies erreicht man nicht, wie bei konventioneller Erzeugung durch den Handelsdünger, sondern durch die Begrünung der Rebgassen mit Pflanzen, welche den Humus bilden und fördern.

Im Glas unterscheidet sich der biologische Wein vom konventionell produzierten vor allem durch seine besondere Bekömmlichkeit!

Gewinnspiel – Bitte nicht mehr teilnehmen, Einsendeschluss war der 13.11.2008

Gewinner:

  • Kurt H. aus Teesdorf
  • Martina R. aus Wien
  • Christina G. aus St. Koloman
  • DI Georg G. aus Wien
  • Thomas F. aus Graz
  • Karl Heinz H. aus Wien

Das war die Frage:

Gewinnen Sie einen von 6 Gutscheinen im Wert von € 25,- vom Goldpreisträger Allacher, indem Sie foldende Frage beantworten:

Wer ist Goldpreisträger der BioFach 2008: Winzerhof A . . . . . . r

Ganz einfach Antwort mit Name und Adresse per email  senden und einen von 6 Gutscheinen gewinnen*.

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 13.11.2008. Die Teilnehmer sind einverstanden, per E-Mail oder Post über interessante Angebote und News von biologisch.at, der Salzgrotte Saliseum und Ringana informiert zu werden. Das Einverständnis kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen widerrufen werden.

Quelle & weitere Infos:

Winzerhof Allacher

Neustiftgasse 69
7122 Gols/Burgenland

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge