Corona und Camping – Tipps gegen Langeweile von der Camping-Plattform PiNCAMP

Deine Urlaubsplanung vermutlich ist momentan wahrscheinlich auf Eis gelegt. Trotzdem möchte PiNCAMP dir in dieser schwierigen Zeit mit Tipps zu Camping und gegen Langeweile zur Seite stehn.

Antworten auf Fragen über den Einfluss des Coronavirus auf die Campingbranche sowie Informationen zu bereits gebuchten oder zukünftigen Campingurlauben findest du im PiNCAMP Magazin. Der Beitrag wird täglich aktualisiert und mit neuen Fragen ergänzt. Deine Fragen kannst du ab sofort an corona@pincamp.de senden. Außerdem gibt’s auch auf Facebook laufend aktuelle Infos.

 

Deine Meinung zählt

Während des geduldigen Wartens, dass sich die Lage wieder beruhigt, wird die Camping-Plattform kontinuierlich weiterentwickelt und deinen Wünschen und Anforderungen abgestimmt. Daher gibt es auch in diesem Jahr eine Camping-Umfrage. Unter allen Teilnehmern verlost PiNCAMP prall gefüllte Camping-Pakete. Jetzt teilnehmen!

 

Tipps gegen Langeweile

Die besten Camping-Podcasts
Podcasts sind ein großartiger Zeitvertreib, der nicht nur Spaß macht, sondern bei dem man auch etwas für die Zeit nach Corona lernen kann. Wir zeigen dir die besten Podcasts für Camper.

Der große Frühjahrsputz
Wenn nicht jetzt, wann dann? Nutze deine Zeit, um dich auf zukünftige Campingurlaube vorzubereiten. Reinige dein Fahrzeug gründlich und prüfe es auf seine Funktionsfähigkeit. Hier einige Tipps dazu.

Unterstütze jetzt die Campingplätze
Die einfachste Art, deinem Lieblingsplatz in dieser schwierigen Zeit zu helfen: Schreibe eine Bewertung. Nutzerbewertungen sind essentiell, um die nötige Aufmerksamkeit potentieller Gäste zu erhalten.
Jetzt bewerten

Lass dich inspirieren
Kennst du schon den Instagram Kanalvon PiNCAMP? Komm mit zu den schönsten Orten Europas. Denn wenn wir schon nicht verreisen können, sollten wir doch wenigstens davon träumen.
Zum Instagram-Profil

 

Quelle & weitere Infos:
PiNCAMP – Das Campingportal von ADAC

 

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge