“Das industrielle System wird zusammenbrechen”

Bommert: "Es gibt heute rund 1,5 Milliarden Menschen, die überernährt sind. Allein das zeigt, dass wir uns eine Landwirtschaft leisten können, die deutlich weniger produziert."

Bommert:

2014 ist das “Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe”. Warum Kleinbauern wichtig sind und wie eine wachsende Weltbevölkerung nachhaltig ernährt werden kann – darüber spricht Peter Carstens von GEO.de mit dem Agrarwissenschaftler, Journalisten und Autor Wilfried Bommert. Zum Interview auf GEO.de

Quelle:
GEO.de

 

Schreibe einen Kommentar

Neue Beiträge