Fair-Fashion-Walk durch Wien





Im Rahmen des This Human World Menschenrechtsfilmfestivals 2015 veranstaltete der Verein “Sicherheitsnadel – fair fashion guide” zwei Events im Rahmen des Themenschwerpunkts “decent work”. Ziel war es, auf die menschenverachtenden Arbeitsbedingungen in der konventionellen fast fashion Welt hinzuweisen und aber gleichzeitig Alternativen aufzuzeigen. Am 5. Dezember fand deshalb der fairfashion walk durch Wien statt. Einige Tage darauf verwandelte sich das Schikaneder Kino am 8. Dezember zur Kleidertauschzentrale. Gemäß dem Motto “tauschen statt kaufen” wurde ein Zeichen für nachhaltigen Ressourcenumgang gesetzt.

Quellen:
Die Sicherheitsnadel
wientv.org

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge