IFIXIT – Das Recht auf Reparatur

Fotoquelle: www.ifixit.com

Das kostenlose Reparaturhandbuch für alles, geschrieben von allen. Mach auch du die Welt besser und repariere ein Gerät nach dem anderen :o)

iFixit ist eine weltweite Gemeinschaft von Leuten, die sich gegenseitig helfen, Dinge zu reparieren. 

Es wird zu wenig repariert, weil zu wenige Menschen Zugang zu dem nötigen Wissen haben und Hersteller keine Anstalten machen, es zu teilen. Handybesitzer zum Beispiel legen sich im Schnitt alle 18 bis 24 Monate ein neues Modell zu.

Das bestärkte das US-amerikanische Start-Up-Unternehmen iFixit in ihrem Kampf gegen die Wegwerfkultur. Kyle Wiens und sein Partner Luke Soules fingen mit der von ihnen vor zehn Jahren gegründeten Firma dort an, wo die meisten kapitulieren – bei der Reparatur von Elektronik, vor allem der von Apple. „Wir entschieden uns, zum Reparaturhandbuch für alles und jedes zu werden. Eine Wikipedia für Gebrauchsgegenstände“, sagt Wiens bei einem Rundgang durch die Firma. Mehr dazu

 

Quellen:
ifixit-reparaturanleitungen
www.brandeins.de

Schreibe einen Kommentar

Neue Beiträge