Kleinwindkraft in Niederösterreich

Foto: Ing. Martin Litschauer/Energieberatung www.strom-check.at

Das Betreiben von Kleinwindkraftanlagen bietet die Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu lukrieren.

Die Landwirtschaftskammer und das LFI laden alle Interessierte zu einer Informationsveranstaltung zu diesem Thema ein.

Termin: Do, 15. März 2012
Ort: GH Neumüller, Kaltenberg 19, 2813 Lichtenegg

Programm:
ab 9.00 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
9.30 Uhr Begrüßung
9.40 Uhr „Kleinwindkraft – rechtliche Rahmenbedingungen“ – Mag. Ofenauer, Land NÖ
10.15 Uhr „Technik und Förderung der Kleinwindkraft“ – DI Deimel, LK NÖ
11.00 Uhr „Statusbericht – Energieforschungspark Lichtenegg“ – Mag. Prokschy, EVN
12.00 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Führung und Besichtigung einer Großwindanlage, eines multifunktionalen Energiespeichers und von 9 unterschiedlichen Kleinwindrädern

Für die nachmittägliche Führung sind warme Kleidung und festes Schuhwerk empfehlenswert.

Teilnehmerbeitrag:
€ 30 pro Person, bereits gefördert – inkludiert Mittagessen (ohne Getränke) und die Führungen.

Anmeldung:
bis spätestens 7. März beim LFI NÖ unter Tel.: 05 0259 26102 bzw. lfi@lk-noe.at

Quelle & weitere Infos:
www.lfi.at

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge