Klimaneutral durch Humusaufbau





Die Erde beeindrucken! 

Seit 2009 erstellt die Druckerei Janetschek auf Wunsch CO2-Bilanzen für Druckprodukte, bei der alle unvermeidbaren Emissionen berücksichtigt werden. Seit Sommer 2014 können diese in Zusammenarbeit mit der Ökoregion Kaindorf durch Humusaufbau in regionalen Ackerflächen gebunden werden. In heimischen Böden ist der Humusgehalt dramatisch gesunken, Wasser und Nährstoffe werden kaum mehr gespeichert. Durch Humusanreicherung wird CO2 gebunden und der Boden wieder zum optimalen Wasserspeicher. Die Druckerei Janetschek ist die erste Druckerei weltweit, die eine regionale Form der CO2-Kompensation anbietet und deren Kunden sind begeistert!

Quelle & weitere Infos:
Druckerei Janetschek
Ökoregion Kaindorf

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge