Passivhaus zum Anfühlen Passivhäuser ansehen und probewohnen

15.11.2008: Exkursion im Sonnenplatz Großschönau

Image
Der Sonnenplatz Großschönau im Waldviertel ist ein gutes Beispiel für einen gelungenen Regionalentwicklungsprozess, der nachhaltiges Wirtschaften und hohe Lebensqualität verbindet. Europaweit einmalig bietet Großschönau die Möglichkeit, in einem Passivhaus Probe zu wohnen. Bei dieser Exkursion haben Sie die Gelegenheit Passivhäuser direkt kennenzulernen und zu erleben, wie ein Passivhaus funktioniert, wie es wirkt und wie es sich „anfühlt“.

Damit gewinnen Sie einen Informationsvorsprung und können Vorurteilen über Passivhäuser begegnen. Gleichzeitig können Sie viele Impulse für Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrer Gemeinde in Bezug auf Bau- und Energiefragen mitnehmen.

Termin und Ort:
Samstag, 15. November 2008, 9–12 Uhr, Sonnenplatz Großschönau
Genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben!
Kostenbeitrag: € 10,– pro Person
Exkursionsleitung: Mag. Peter Haftner – “die umweltberatung”
Anmeldung: “die umweltberatung” Weinviertel, Tel.: 02952/4344, E-mail: [email protected] (max. 25 TeilnehmerInnen)

Schreibe einen Kommentar

Neue Beiträge