Schau auf’s Land: Sei als landwirtschaftlicher Betrieb mit dabei

Schau auf’s Land ist eine Webplattform, die ökologische landwirtschaftliche Betriebe und Wohnmobil-Reisende zusammenbringt, um so die Wertschöpfung der Betriebe zu steigern und das Wohnmobilreisen nachhaltiger zu gestalten. Direktvermarkter auf dem Land finden dadurch kostenlos und unkompliziert eine neue Kundengruppe.

Schau auf’s Land bringt diesen Sommer ein aus anderen Ländern bewährtes Konzept neu nach Österreich. Wohnmobil-Reisende können für je 24 Stunden unkompliziert und kostenlos bei landwirtschaftlichen Betrieben übernachten und die dort angebotenen Produkte erwerben oder sonstige Angebote nutzen. Dadurch entdecken die Reisenden idyllische Stellplätze und erleben, wo die Lebensmittel wirklich herkommen. Die landwirtschaftlichen Betriebe finden so ohne großen Mehraufwand neue Kundschaft und damit die Möglichkeit einer zusätzlichen Einkommensquelle. Eine eigene Camping-Infrastruktur wird dabei nicht benötigt.

Ein weiterer Mehrwert: mit Schau auf’s Land wollen wir mehr Bewusstsein für die Wichtigkeit und den Wert einer regionalen und ökologischen Landwirtschaft schaffen. Denn gerade jetzt zeigt sich sehr deutlich, wie sehr wir auf eine regionale Versorgung angewiesen sind und was unsere Bäuerinnen und Bauern dafür leisten. Genau das wollen wir mit Schau auf’s Land unterstützen und einen Beitrag leisten, dies zu erhalten.

Wie funktioniert Schau auf’s Land?

Landwirtschaftliche Betriebe haben die Möglichkeit, eine freie Fläche für ein bis drei Wohnmobile auf ihrem Land bereitzustellen und diese mit ihrem Hof kostenlos auf der Plattform Schau auf’s Land einzutragen. Ein eigener Campingplatz bzw. eine spezielle Infrastruktur wird dafür nicht benötigt. Darüber hinaus können die Betriebe ihre Produkte und Angebote präsentieren und die jeweiligen Regeln und Bedingungen für die Übernachtung und Kontaktaufnahme anführen.

Wohnmobil-Reisende können eine jährliche Mitgliedschaft bei Schau auf’s Land erwerben. Damit bekommen sie Zugang zum Netzwerk und haben so die Möglichkeit, in Österreich einen idyllischen Stellplatz auf dem Land zu finden. Auf diesem können sie dann, nach direkter Absprache mit dem Gastgeber für 24 Stunden kostenlos stehen und übernachten. Damit eröffnen wir den Reisenden die Möglichkeit, den landwirtschaftlichen Betrieb kennenzulernen und regionale Produkte, Spezialitäten oder sonstige Angebote direkt vom Erzeuger zu kaufen.

Was habe ich als landwirtschaftlicher Betrieb davon?

Wir glauben fest daran, dass die Direktvermarktung einer der wirksamsten Wege ist, die Wichtigkeit und den Wert einer ökologischen und regionalen Landwirtschaft für uns Menschen aufzuzeigen. Denn durch den persönlichen Kontakt mit der Landwirtschaft und den Menschen, die dahinterstehen, entsteht eine Identifikation und damit eine Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema.

Darüber hinaus erhöht die Direktvermarktung die Wertschöpfung der landwirtschaftlichen Betriebe und ist so – gerade für Kleinbetriebe – eine willkommene Chance, mehr Einkommen zu generieren. Was die Direktvermarktung jedoch immer braucht, sind Netzwerke und Kund*innen. Genau das wollen wir dir mit Schau auf’s Land bieten!

Denn eines ist klar, der Wohnmobiltourismus boomt derzeit enorm. Jährlich werden über 1.000 neue Wohnmobile in Österreich zugelassen – in den umliegenden Ländern sehen wir den gleichen Trend. Außerdem reisen mit dem Wohnmobil meistens naturverbundene und respektvolle Menschen, die sich über schöne Stellplätze auf dem Land sehr freuen. Diese wollen wir mit dem Netzwerk Schau auf’s Land als neue Kund*innen zu deinem Betrieb führen.

Was habe ich als Wohnmobil-Reisender davon?

Durch die Mitgliedschaft bei Schau auf’s Land bieten wir dir als Reisende*r die Möglichkeit, idyllische und naturnahe Stellplätze in Österreich auf dem Land zu finden. Darüber hinaus bekommst du Einblicke in die Landwirtschaft und Zugang zu einer Vielzahl von regionalen Produkten und Spezialitäten, welche du direkt von den Erzeugern erwerben kannst.

Sobald das Reisen in Österreich wieder möglich und sicher ist, startet die Webplattform Schau auf’s Land. Melde dich jetzt schon an, um deinen Hof und seine Produkte zu präsentieren: www.schauaufsland.at

Quelle & weitere Infos:
Website: www.schauaufsland.at
E-Mail: box@schauaufsland.at
Telefon: +43 699 18139005

zum Eintrag im Bio-Verzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge